Ofée ist das Herzstück eines der aufregendsten Projekte überhaupt: Schmuck entmythologisieren, um ihn in etwas zu verwandeln, das man täglich tragen kann. Inspiriert von den Namen ihrer beiden Töchter: Fleur & Chloé, gründete Anne Bougon-Scélo 2006 Ofée.

Modernität, Kühnheit und Einfachheit mit einer Idee, schaffen eine "Garderobe von Schmuck", dass Frauen heute töten für. Die Erfolgsgeschichte beginnt mit der Kreation der BRINDILLES-Ohrringe, einem ikonischen Produkt der Marke. Im Jahr 2014 kreiert Ofée ein visonnäres und unerwartetes Konzept: die Ohrringe Bar. Die Marke spielt mit den Regeln der Mode, um anspruchsvolle und urbane Schmuckstücke zu entwerfen. Ein einzigartiger Stil mit reinen, zarten und modernen Linien.

Ofée erneuert sich ständig im Einklang mit den wechselnden Jahreszeiten und Wünschen: zwei bis vier neue Kollektionen pro Jahr, durchsetzt mit limitierten Editionen, die aus Impulsen geboren werden. Schmuck als diskrete und wesentliche Erweiterung der Seele.

Ofee jewellery